BLOG

Alles, was Sie über Systemrahmen für Schuhabstreifer wissen sollten

Zurück

Durch unsachgemäß verlegte Schuhabstreifer verursachte gefährliche Situationen sind keine Seltenheit. Eine nicht fachgerechte Montage führt dazu, dass sich Fuβmatten verdrehen, falten, rollen oder ins Rutschen kommen. Die fehlende Stabilität erhöht die Stolper- und Rutschgefahr. Wie sieht also eine ordnungsgemäße Montage aus? 

Schuhabstreifer in Mehrfachverlegung

Schuhabstreifer in Mehrfachverlegung unterscheiden sich von üblichen Fußabtretern dadurch, dass sie auf vielen Arten von Oberflächen verwendet werden können. Allgemein verwendete Fußabtreter erfüllen ihre Aufgabe im Außenbereich einer Wohnung, sind aber nicht für den gewerblichen Einsatz geeignet. Schuhabstreifer in Mehrfachverlegung erfüllen ihre Aufgabe sowohl auf häuslichen Flächen als auch in öffentlichen Gebäuden. Außerdem können sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Den angestrebten Einbauort bestimmt u. a. die Art der Reinigungseinsätze – Vinyl, Rips, Bürste oder kombinierte Variante. Die Mehrfachverlegung ermöglicht auch die Gestaltung von Sauberlaufzonen – der äußere Schuhabstreifer entfernt grobe Verschmutzungen wie Schlamm, Schnee, während der innere die Feuchtigkeit entfernt und Feinschmutz wie Staub oder Sand beseitigt. Die Tragkonstruktion der Schuhabstreifer bilden verschiedene Arten von Aluminiumprofilen, die deren Festigkeit bestimmen.  

Einbau

Aluminiumabstreifer gehören zu den Systemabstreifern, die direkt in Boden eingelassen werden. Diese Einbauart funktioniert nur bei ebenen und festen Einlassen. In einem Einlass, der bröckelt, wird der Schuhabstreifer hin und her rutschen. In solch einer Situation ist ein Montagerahmen, in dem der Schuhabstreifer befestigt wird, eine gute Lösung. Bei der Montage sollte man nicht vergessen, den Schuhabstreifer mit dem Rahmen auszurichten; dies hat einen direkten Einfluss auf die Verlängerung dessen Lebensdauer und Stabilität. Und was sollte man tun, wenn ein Einlass im Boden nicht möglich ist? Dann kann man eine Auflaufschwelle einsetzen, die die Sicherheit der direkt am Boden verlegten Schuhabstreifermatten gewährleistet. Dank der Auflaufschwelle liegt sowohl Schuhabstreifer aus Gummi- als auch aus Metall rutschsicher. Eine unsachgemäß befestigte Schuhabstreifermatte faltet, knittert oder verrutscht und erhöht damit die Sturz- oder Stolpergefahr. Die Auswahl der Befestigungsmethode hängt vom Typ des Schuhabstreifers ab.

Sicherheit bei der Nutzung 

Einbaurahmen aus Aluminium sind robust und widerstandsfähig gegen verschiedene Witterungsbedingungen. Dadurch sind Schuhabstreifer sicher im Gebrauch. Rahmen werden vor allem dort eingesetzt, wo starke und belastbare Konstruktionen, die keiner Verformung unterliegen, erforderlich sind. Sie können in stark beanspruchten Objekten eingesetzt werden, oder in Anlagen, in denen sich übermäßig viel Wasser ansammelt. Zur Ableitung von Regenwasser werden auch Bodenwannen mit Ablauföffnung verwendet. Sie schaffen einen stabilen Untergrund für Fußmatten und entfernen effizient Schmutz.

Schuhabstreifer sind sicher, wenn sie korrekt installiert sind. Die Montage ist auch für Selbstbauer geeignet, wenn man über eine Einbauanleitung verfügt. Bei mangelnden Kenntnissen wird jedoch empfohlen, die Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Die fachgerechte Verlegung ist eine Garantie für die sichere Nutzung der Schuhabstreifer.



Sehen Sie andere ähnliche Einträge durch