BLOG
  1. Startseite
  2. /
  3. BLOG
  4. /
  5. Was sind Eingangsmatten mit...

Was sind Eingangsmatten mit einer Bodenwanne?

Zurück

Bodenwanne, auch Fußabstreiferkasten genannt, sind eine perfekte Ergänzung zum Eingangsmattensysteme. Eine handelsübliche, textile Fußmatte reicht nicht immer aus, um das Eindringen von Verunreinigungen von außen ins Gebäude zu verhindern. Für Feuchtigkeit, Staub, Sand und andere Verunreinigungen an Schuhsohlen und auf Rädern müssen effektive Entsorgungsmechanismen gegeben sein. Aus diesem Grund wurden Aluprofilmatten mit Fußabstreiferkasten zu einer beliebten Lösung. Was bewirken sie genau, wie funktionieren sie am Besten und wie wählt man das richtige Modell aus?

 

Fußmattensysteme mit einer Schmutzfangwanne

In Einfamilienhäusern und Wohnungen reicht in der Regel eine hochwertige textile Fußmatte, denn das Verkehrsaufkommen ist hier im Vergleich zu öffentlichen oder gewerblichen Einrichtungen relativ gering. Bei letzteren Art von Gebäuden legt man mehr Wert auf langlebige Lösungen. Standardisiert besteht eine Eingangsmatte im Außenbereich aus Gummi oder Aluminiumprofilen. Letztere Option ist sehr fortschrittlich und effektiv, da sie mit beliebigen Einsätzen, wie beispielsweise aus Vinyl oder Bürstenaufsätzen, ausgestattet werden kann. Aus diesem Sichtpunkt ist die Gummifußmatte eine viel einfachere Konstruktion.

Damit die Schmutzfangmatte jedoch am effektivsten ist, müssen von außen eingebrachte Verunreinigungen ihren Weg nach draußen finden. Zu diesem Zweck entwickeln Fußmattensysteme-Hersteller spezielle Fußabstreifer außen mit Wanne und liefern diese an ihre Kunden. Die Bodenwanne ist eine Art Behälter, in dem Verunreinigungen landen und sich unter der Eingangsmatte befinden. Fortgeschrittene Modelle sind mit einer Entwässerung ausgestattet, die Wasser in den Abwasserkanal abführt. Das funktioniert an solchen Stellen, wo die Schuhabstreifer mit Wanne nicht überdacht werden. Das Gelände um den Eingang des Gebäudes bekommt somit an Regentagen einen natürlichen Wasserabfluss garantiert.

Wo kommen Schuhabstreifer mit Wanne zum Einsatz?

Fußabtreter mit Wanne erweisen sich praktisch überall dort, wo viel Verkehr herrscht. Dies stellt eine effektivere Lösung dar, da sich der Schmutz nicht um die Aluprofilmatte herum ausbreitet und nicht lange auf ihrer Oberfläche bleibt, sondern in die Bodenwanne abfließt. Deshalb finden wir diese Art von Konstruktionen des Öfteren in Bürogebäuden, öffentlichen Einrichtungen, Einkaufszentren, Bahnhöfen und Flughäfen. 

Eine Eingangsmatte mit Fußabstreiferkasten ist auch überall dort eine gute Lösung, wo regelmäßig Einkaufswagen, Rollstühle oder Kinderwagen sowie Kleinfahrzeuge ins Gebäude einfahren. Die Menge an Verunreinigungen nimmt natürlich wesentlich zu, sodass eine Schmutzfangwanne erforderlich sein kann. Ein Fußabstreifer außen mit Wanne, die mit einer Entwässerung ausgestattet ist, ist eine ideale Lösung an Stellen, an denen sich Wasser ansammelt, sodass der Eingangsbereich eine effektive Entwässerung erfordert. Schmutzfangwannen werden sowohl für innere als auch für außen angebrachte Aluprofilmatten verwendet.

Wie wählt man eine Bodenwanne für eine Eingangsmatte aus?

Bei der Auswahl eines Fußabstreiferkasten für eine Fußmatte lohnt es sich, über eine solide Konstruktion nachzudenken, die die Langlebigkeit des Systems gewährleistet. Gute Bodenwanne bestehen aus Aluminium. Ihr Aufbau ermöglicht eine einfache Anpassung an die Aluprofilmatte und einen freien Zugang zum Inneren. Von Zeit zu Zeit muss nämlich die Schmutzfangwanne gründlich gereinigt werden. Es lohnt sich, einen Hersteller zu wählen, der maßgefertigte Bodenwannen für bestimmte Eingangsmatten anbietet. Bei größeren Flächen sollte die Möglichkeit für modulare Anschlüsse gegeben sein. Eine gute Anpassung des Fußabstreiferkasten an die Fußmatte ist sehr wichtig, da dies auch für die notwendige Stabilität der gesamten Konstruktion sorgt.

Bodenwanne Productkarte (PDF)

bodenwanne produktarte

 



Sehen Sie andere ähnliche Einträge durch