Produkte

Linienentwässerung

Startseite / Produkte / Linienentwässerung

Linienentwässerungssysteme von Alumatex

Entwässerungssystem ASD

Die ASD-Linienentwässerungssysteme sind mit einer dicken Eloxal-Schicht versehen, die für einen dauerhaften Korrosionsschutz sorgt. Unser vormontiertes Klicksystem „Outline“ sorgt für eine einfach Ausrichtung und schnelle Montage der einzelnen Profile. Zu den Inspektionsschächten werden Hebeschlüssel mitgeliefert, welche das Anheben/Öffnen der Abdeckung erheblich erleichtert.

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 01.jpg Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 02.jpg

Entwässerungssystem ASL

Die ASL-Profile dienen als Aufsatz für Polymerbeton- und Kunststoff Abflusskanäle mit einer maximalen Rinnenbreite von 100 mm. Unser vormontiertes Klicksystem „Outline“ sorgt für eine einfach Ausrichtung und schnelle Montage der einzelnen Profile. Zu den Inspektionsschächten werden Hebeschlüssel mitgeliefert, welche das Anheben/Öffnen der Abdeckung erheblich erleichtert.

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 03.jpg Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 04.jpg

Entwässerungssystem GSL

Die GSL-Profile dienen als Aufsatz für Polymerbeton- und Kunststoff Abflusskanäle mit einer maximalen Rinnenbreite von 100 mm. Unser vormontiertes Klicksystem „Outline“ sorgt für eine einfach Ausrichtung und schnelle Montage der einzelnen Profile. Zu den Inspektionsschächten werden Hebeschlüssel mitgeliefert, welche das Anheben/Öffnen der Abdeckung erheblich erleichtert.

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 05.jpg

Entwässerungssystem GSL-Zubehör

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 06.jpg

Entwässerungssystem Einbauanleitung

In den darauffolgenden Schritten visualisieren wir Ihnen, wie eine Installation des ASL-Linienentwässerungssystems auf Polymerbetonkanälen aussehen könnte und was es dabei zu beachten gibt:

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 07.jpg

1. Schritt: Berücksichtigen

Vergewissern Sie sich beim Verlegen der Polymerbetonkanälen die Einbauhöhe des ASL-Systems berücksichtigt zu haben. Dabei muss das obere Ende 3 mm unter der Oberfläche angebracht werden, um eine einwandfreie Entwässerung zu gewährleisten.

2. Schritt: Platzieren

Platzieren Sie zunächst Ihr Rinnensystem in gewünschter Position. Die ASL-Systeme werden auf die Kanäle gesetzt. Bei Bedarf können diese auch auf die Kanäle vormontiert werden. Machen Sie sich die „Outline“ unserer Profile zu nutzen. Diese sorgen für eine automatische geradlinige Ausrichtung der Profile und sparen beim Platzieren der Systeme viel Zeit.

3. Schritt: Inspektionsschächte

Um die Reinigung zu vereinfachen empfehlen wir, an jedem Ende sowie über jedem Auslauf, zum System dazugehörige Inspektionsschächte anzubringen.

4. Schritt: Auffüllen

Anschließend mauern Sie das komplette System auf. Nach dem Einbau sollten nur noch die Abflussschlitze unseres ASL-Systems sichtbar bleiben. Praktisch unsichtbar fügt sich das System dem Bodenbelag und dies ohne Verlust von Funktionalität.

Entwässerungssystem - Zusätzliche Infos

Alle Linienentwässerungssysteme sowie sämtliches Zubehör werden standardgemäß mit abnehmbaren Schutzstreifen an der Oberseite versehen. Die Schutzstreifen verhindern das Eindringen von Schmutz und Zementresten während der Arbeiten und sollen erst nach der Installation entfernt werden

Die Linienentwässerungssysteme werden vor der Markteinführung streng auf Qualität, Beständigkeit und Tragfähigkeit getestet. Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen gerne die erforderlichen Bescheinigungen.

Um das passende System für Ihren Anwendungsbereich zu wählen, verweisen wir Sie darauf uns zu kontaktieren oder unsere nachstehende Lastentabelle zu verwenden:

Linienentwasserungssysteme Entwasserungssystem 08.jpg

Farbvariaten

Ab sofort erhalten Sie unsere Linienentwässerungssysteme auch farblich passend zu Ihren Fenstern, Türen oder Terrassengeländer. Geben Sie uns diese Information bei Ihrer Bestellung und wir lassen Sie aus abriebfesten RAL-Farbtönen wählens.